Vaš lokalni kontakt za:

Brezplačna telefonska številka:0 800-858 555

Priznanja

Staatlich ausgezeichnetes Unternehmen

Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Staatlich ausgezeichnetes Unternehmen

Dr. Reinhold Mitterlehner, Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend

Das österreichische Staatswappen: Ein wichtiges Zeichen für Qualität und Innovationskraft

Politisch stabil, wirtschaftlich stark, attraktiv für Investoren: Trotz eines anhaltend schwierigen internationalen Umfelds ist der Wirtschaftsstandort Österreich im internationalen Vergleich sehr gut positioniert. Österreich wächst heuer schon das zwölfte Jahr in Folge stärker als die Eurozone und liegt auch bei der Beschäftigung im Spitzenfeld. Besonders wichtig ist, dass unsere Unternehmen die in vielen Bereichen notwendige Umstrukturierung aktiv angehen, auf neue Märkte und Produkte setzen sowie ihre Innovationstätigkeiten verstärken.

Um die vielen Erfolge noch sichtbarer zu machen, verleiht das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (BMWFJ) das österreichische Staatswappen. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die sich durch außergewöhnliche Leistungen um die österreichische Wirtschaft verdient gemacht haben und in ihrer Branche eine führende und allgemein geachtete Stellung innehaben. Derzeit dürfen rund 1.400 heimische Unternehmen das Staatswappen im Geschäftsverkehr verwenden. Klar ist: In wirtschaftlich schwierigen Zeiten sind diese Qualitätssiegel wichtiger denn je. Sie bringen den Ausgezeichneten Wettbewerbsvorteile und dienen somit zugleich als positiver Ansporn für andere Wirtschaftstreibende.

Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner zeichnete am 14. Oktober 2013 19 Unternehmen und Organisationen für ihre außergewöhnlichen Leistungen in der Lehrlingsausbildung mit dem Gütesiegel "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" aus. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und der damit verbundenen Möglichkeit, nun auch ein zweites österreichisches Staatswappen fortan im geschäftlichen Verkehr führen zu dürfen.

Top Ausbildungsbetrieb

Top Ausbildungsbetrieb
Der Firma Weigl wurde im August 2009 vom Präsidium der Landesgruppe OÖ des Öst. Wirtschaftsbundes die Auszeichnung "Top-
Ausbildungsbetrieb" verliehen, die würdigt, dass in diesem Unternehmen jungen Menschen durch vorbildliche Ausbildung und durch Bereitstellung von Lehrplätzen ein erfolgreicher Einstieg ins Arbeitsleben ermöglicht wird.