Handwerkerbonus

Fortführung des Handwerkerbonus 2016
 
Im Ministerrat vom 26. April 2016 wurde die Fortführung des Handwerkerbonus beschlossen. Für 2016 stellt die österreichische Bundesregierung bis zu 20 Millionen Euro an Fördermittel zur Verfügung. Gefördert werden Leistungen, die ab dem 01. Juni 2016 erbracht werden. Eine Antragstellung wird voraussichtlich ab Anfang Juli 2016 bei den Bausparkassen möglich sein. Die genauen Richtlinien befinden sich derzeit in Ausarbeitung und werden rechtzeitig auf dieser Webseite veröffentlicht.

Mit dem „Handwerkerbonus“ erhalten Privatpersonen eine Förderung von bis zu 600 Euro für die Renovierung, Erhaltung oder Modernisierung ihres Hauses oder ihrer Wohnung, wenn dabei Leistungen eines Handwerkers oder befugten Unternehmens in Anspruch genommen werden.

Alle geforderten Antragsunterlagen sind gesammelt an eine Bausparkassenzentrale zu übermitteln. Mehr Informationen dazu demnächst auc unter www.handwerkerbonus.gv.at !